Briefe an meine Peiniger
Für euch fehlt mir keine Anrede ein.

Für mich seit ihr das letzte,ihr habt mein Leben zerstört.
Ihr lebt einfach weiter als ob nichts passiert ist,ihr habt auch nicht nach gedacht welche Folgen das hat.
Für euch hat es keine ich muss damit ein Leben lang leben.
Ihr habt keine Probleme damit ihr lebt euer Leben weiter mit euren Partner.

Ihr habt alles zerstört,ich habe nichts.
Ich kann keinen finden der mit dem Leben kann.
Ihr habt euren Spass gehabt,ihr habt Spass dran gehabt ein Leben zu zerstören.
Fühlt euch so Mächtig der Stärker zu sein.

Ich hab euch vertraut,das war mein Fehler.
Ihr seht nicht was ihr aus mir gemacht habt,wenn ihr mich so sehen tu.
Findet´s ihr auch noch schön.
Für euch ist das ein Triumpf.

Ihr seit das letzte,ich wünsche euch das gleiche wie mir.
Aber dann wäre ich so wie ihr.
Ihr seit in meinen Augen das allerletzte,so etwas wie euch kann man nicht beschreiben.
Ich hasse euch so sehr.

Ich kann es nicht ertragen das ihr die gleiche Luft atmet wie ich.
Ihr sollt wissen das es mich noch gibt und ich euch nie verzeihen werde.
Ich wünsche euch alles schlecht,dazu habe ich auch mein 'Recht.
Ich verabscheu euch so sehr,das mir das kotzten.

Ihr wird eure gerechte Strafe bekommen.
Aber nicht durch mich sondern durch einen anderen.
Ob ich das selbst tun würde,aber dann wäre ich das gleiche wie ihr.
Widerliche,abscheuliche,sch was das bringt nichts.

Mir bringt die Genugtuung das die Menschen in euren Umfeld wissen was ihr gemacht habt.
Ich hasse euch.
Eines Tages wird ihr diesen Brief bekommen,damit ihr wisst das es mich noch gibt.
Das ihr wisst was ihr getan habt.

Ihr werdet mich nie vergessen.



Die einzelnen Briefe an diese Menschen

Brief 1.

Für dich finde ich keine Anrede

Für mich wirst du immer mein schlimmster Albtraum sein.
Ich war noch ein Kind und du auch,du hast mein Leben zerstört.
An dem ersten Tag wo du mir das angetan hast,hast du mich getötet.
Sie mich an was du aus mir gemacht hast.
Du lebst dein Leben als ob nicht´s gewesen wäre und ich kann mit den Folgen leben.
Das schlimmste daran du hast nie deine gerechte Strafe bekommen.
Nur ich darf sie nicht durchführen,dann würde ich so wie du sein.
Abschaum,das bist du.
Ich hasse dich und ich wünsche dir alles Schlechte.
Das du das gleiche wie ich erlebst,dann weißt du wie die Hölle ist.
Dazu habe ich mein Recht dich zu Hassen.
Deine gerechte Strafe wird kommen durch Gottes Hand.
Das wird für mich Genugtuung sein,dann atmest nicht mehr die gleiche Luft ein.
Wenn ich es könnte oder wollte würde ich dir das gleiche antun,dazu hätte ich mein Recht.
Aber Vergeltung würde kein Gericht akzeptieren.
Du bist das letzte und ich hasse dich so sehr.
Warum hast du das mit mir gemacht?
Warum gerade ich?
Ich war erst 7 Jahre,und du hast mich auf dem Gewissen.
Ich hasse dich.
Warum wollte ich bei euch wohnen,dann wär mir das erspart geblieben?
Ich wünsche dir alles Schlechte von mir aus kannst du Verrecken.
So wie du mich innerlich verrecken gelassen hast.
Ich werde dich immer hassen und dich verachten.
Ich werde dir das nie Verzeihen.
Vergiss niemals das.

Brief 2.
Für dich fehlt mir auch jede Anrede


Ich kam zu euch,weil meine Mam deinen Stiefsohn geliebt hat.
Ihr habt mich mit offenen Armen aufgenommen.
Ihr wusstet von meiner 1 Vergewaltigung.
Das schlimmste ich fühlte mich bei euch wohl,beschützt.
Das ich nicht´s schlimmes befürchtet habe.
Ich hab mich erst wieder gefangen und mit dem verarbeiten Angefangen.
Dann kam der Tag wo deine Frau aus dem Haus ging,du kamst mir so nah das ich nichts befürchtet habe.
Aber was dann passierte war so schrecklich.
Nicht nur das ich dir vertraut habe,das du mir das ein 2.Mal antun musstest.
Ich war ca 9 Jahre und du fast 60 Jahre.
Mir wird heute noch schlecht und bewusst das ich den Fehler gemacht habe bei euch Leben zu wollen.
Dann wäre mir diese 2 Mal erspart gewesen.
Du hast mich zu tiefst verletzt und ein 2 Mal getötet.
Warum hast du das mit mir gemacht?
Du hast gewusst von meinem 1 Missbrauch.
Warum hast du das wieder gemacht mit mir?
Hast dir gedacht das es beim 2 Mal nicht mehr so schlimm ist.
Oder weil deine Frau mit dir nicht mehr geschlafen hat,dann hast da gedacht.
Das Mädchen hat schon einen Schade die ist gut genug.
Immer wenn deine Frau aus dem Haus war,wurde aus dem Liebevollen Stiefopa eine Bestie.
Ja genau das bist du eine Bestie und noch vieles mehr.
Wenn andere da waren warst du lieb zu mir und wenn wir alleine waren,bist du über mich hergefallen wie ein Tier.
Und ich wehrte mich nicht.
Warum wehrte ich mich nicht?
Da wäre ich lieber Tod als das immer wieder durchleben.
Ich war sowieso schon traumatisiert. Warum hast du mich dann noch mit einem Messer bedroht?
3 Jahre hast du mich gequält,viel zu viel.
Weißt du wie ich mich all die Jahre fühlte,einen Dreck weißt du.
Das schlimmste ich fühlte nichts mehr.
Wegen dir und deinen 2 Stiefsohn quälen mich Schuldgefühle.
Sie mich an was du aus mir weiter gemacht hast.
Einen Mensch der nur Hass und Verachtung fühlt gegen sich selbst.
Das alles nur wegen euch,wegen euch suche ich bei mir die Schuld.
Die ihr habt.
Das habt ihr aus mir gemacht.
Wegen euch,schlitz ich mir die Arme auf.
Wegen euch,will ich sterben.
Das ist alles wegen euch.
Gestorben bin ich schon lange innerlich,äusserlich noch nicht.
Das habt ihr mir angetan,wegen euch gebe ich mir die Schuld.
Ihr seit das letzte.
Nach 3 Jahren hat mein Albtraum von Körperlicher Missbrauch ein Ende.
Danach fing der Seelische Albtraum an der bis heute noch keine Ende fand.
Du bekamst nur 2 Jahre,davon 1 Jahr wegen gesundheitlichen Gründen früher entlassen.
Das war für mich ein Schlag mitten ins Gesicht.
Von mir aus hättest du im Knast verrecken können.
Deine Frau besitzt die Frechheit noch zu betteln das meine Mutter die Anzeige zurückzieht.
Sie hatte immer gesagt das du Unschuldig bist.
Das hast du auch gesagt bei der Polizei.
Das ich es wollte!
Das es meine Schuld ist.
Das ich dich verführt habe.
Dann hast du es wieder Abgestritten und wieder zugegeben.
Ich wollte von dir nicht angefasst werden.
Ich wollte nicht das du mich missbrauchst.
Du und deine Alte ihr lebt euer beschiessenes Leben weiter als ob nichts passiert wäre.
Aber die Gerechtigkeit kommt auch bei euch.
Die Leute wissen was du mit mir gemacht hast,deswegen verachten sie euch auch.
Und ich verachte euch auch.
Ich hasse euch was ihr aus mir gemacht habt.
Das werde ich euch nie verzeihen.
Vergesst das nie.

Brief 3.

Für dich finde ich auch keine Anrede

Du warst am Anfang auch der Liebevolle Onkel,aber als du zu mir ins Bett kamst bist du nur das aller Letzte.
Du wusstest von meinem 1 Missbrauch genau so.
Und trotzdem hast du es gemacht.
Fast jede Nacht bis du zu mir ins Bett gestiegen.
Das bekam keiner mit,weil ich auf der Couch bei dir im Zimmer schlief.
Es war widerlich.
Bei dir war ich zu feig es zu erzählen,ich hatte keinen Mut.
Das bereue ich jetzt.
Siehst du auch was ihr aus mir gemacht habt.
Ich hasse mich selbst,weil ich es zu lies was ihr mir angetan habt.
Weil ich mich nicht wehrte.
Weil ich nicht früher was gesagt habe.
Weil ich zu feig war.
Weil ich unbedingt bei euch Leben wollte.
Mit dem muss ich Leben,du lebst dein Leben mit deiner Frau und deinen Kinder weiter als ob nichts passiert wäre.
Auch dir werde ich es nie verzeihen,egal was kommen mag.
Ich hasse euch so sehr und besonders mich weil ihr das aus mir gemacht habt was ich bin.
Vergiss du das auch nicht das ich dich verachte und hasse.
Für dich kommt auch die Gerechtigkeit
Dir das schlimmste wünsche.


Wegen euch habe ich das Lachen verloren.
Wegen euch habe ich das funkeln in meinen Augen verloren.
Wegen euch kann ich keinen Lieben.
Wegen euch hasse ich mich.
Wegen euch kann ich keinen Vertrauen.
Wegen euch verletze ich mich selbst.
Wegen euch verachte ich mich.
Wegen euch will ich sterben.
Wegen euch bin ich so wie ich bin.
Wegen euch habe ich keine Gefühle mehr.
Wegen euch gebe ich mir die Schuld.
Wegen euch schmerzt mein Herz.
Wegen euch bin ich krank.
Wegen euch hasse ich mein Leben.

Jeder von euch hat ein Teil von mir getötet.
Ihr habt mich innerlich getötet.
Das könnt ihr nie mehr Gut machen
Dafür Verabscheue ich euch.














Traurige Seele
 
Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=